Unser Paderborn

Brockmann, Reinhard/Hannemann, Jörn
Unser Paderborn
Reihe Auswahl Einzeltitel Bildbände
Auflage 1. Auflage
Umfang 112 Seiten, umfangreich bebildert
Einband gebunden
Erscheinungstermin 01.12.16
Bestell-Nr. 13200
ISBN 978-3-402-13200-5
Preis 19,80 €

Weitere Informationen

Unser Paderborn zeigt die Stadt und ihre Bürger in prächtigen Bildern – und mit einem Augenzwinkern. Phantastische Fassaden und Geschichte zum Greifen werden präsentiert. Vor allem sind es die Menschen, die dem Stadtbild ein Gesicht verleihen. Eine Blumenfrau auf dem Wochenmarkt, ein Bischof, der seinen Privatgarten öffnet, und junge Mädchen, die im Dom zur Ehre Gottes himmlische Stimmen erheben – „Unser Paderborn“ lädt den Leser ein zum Bummeln, Lauschen und Entdecken. Das Historische Rathaus mit seiner Weserrenaissance-Fassade erreichte beim ZDF-Wettbewerb „Unsere Besten – Lieblingsorte der Deutschen“ Platz fünf. Fotograf Jörn Hannemann, der seit Jahren fast täglich auf den Straßen der Stadt unterwegs ist, hat Geheimtipps und vergessene Winkel eingefangen. Er zeigt den Hohen Dom aus ungewohnter Perspektive, prächtige Barockaltäre und moderne Architektur in einer alten Stadt. Im Barockgarten von Schloß Neuhaus, wo einst die Fürstbischöfe residierten, marschieren Gänse zur Marschmusik und der alte Doppeldecker von Heinz Rühmann aus dem Museumshangar fliegt einen Looping am Himmel über Paderborn.

Über den Autor

Reinhard Brockmann, geboren 1956 in Paderborn, ist freier Journalist und Historiker. Er hat viele Jahre als politischer Korrespondent und Leitartikler für das WESTFALEN-BLATT in Bielefeld gearbeitet. Träger der IGFM-Medienpreises Menschenrechte. Heute schreibt er Reportagen aus Krisengebieten und, viel lieber, Geschichten aus einer besseren Welt, dem heimischen Westfalen.

Jörn Hannemann, geboren 1981 in Bielefeld, ist Fotograf und Redakteur. Seit 2000 arbeitet er für das WESTFALEN-BLATT. Nach Stationen in Minden, Herford und Bielefeld ist er derzeit für das WESTFÄLISCHE VOLKSBLATT auf Paderborns Straßen unterwegs. Ob SCP-Aufstiegsfeier, Truppenbesuche der britischen Königsfamilie oder das Libori-Fest – mit seiner Kamera ist er immer nah dran am Geschehen.

Kontakt

Aschendorff Verlag
GmbH & Co. KG
Soester Str. 13
48155 Münster
Telefon: 0251/690-131
Telefax: 0251/690-143

E-Mail: buchverlag@aschendorff.de

programmierung und realisation © 2017 ms-software.de