Geschichte

Reihen:

Acta Pacis Westphalicae, Serie IIActa Pacis Westphalicae, Serie IIIArbeiten zur schlesischen KirchengeschichteArcha Verbi - SubsidiaArchiv für schlesische KirchengeschichteAschendorffs PaperbacksBau- und Kunstdenkmäler von WestfalenBeiträge z. Geschichte d. Alten Mönchtums und d. BenediktinertumsBeiträge zur Westfälischen FamilienforschungBuchreihe der Cusanus GesellschaftChristen an der RuhrCorpus CatholicorumEpiphaniaErudiri SapientiaForum SozialethikGeschichte in der Epoche Karls V.Jahrbuch WestfalenJahrbuch des Zentrums für Niederlande-StudienJahrbuch für Antike und Christentum - Erg.Bde., Kleine ReiheJahrbuch für Antike und Christentum - ErgänzungsbändeJahrbuch für Antike und Christentum - JahrgangsbändeJerusalemer Theologisches ForumJesuiten aus ZentraleuropaJournal des Kreises MettmannKath. Leben und Kirchenreform im Zeitalter der GlaubensspaltungLectio AlbertinaLiturgiewissenschaftliche Quellen und ForschungenMünsterische Beiträge zur TheologieOberschlesisches JahrbuchOrbis antiquusParadosisPortugiesische Forschungen, Reihe 1Portugiesische Forschungen, Reihe 2Quellen und Forschungen zu DrensteinfurtQuellen und Forschungen zur Geschichte Schlewig-HolsteinsQuellen und Forschungen zur Geschichte der Stadt MünsterQuellen und Forschungen zur Geschichte des Kreises WarendorfQuellen und StudienReformationsgeschichtliche Studien und TexteReformationsgeschichtliche Studien und Texte, SupplementbandRegionen in NRWSchlesische Kirche in LebensbildernSchriften der Historischen KommissionSchriften der Volkskundlichen KommissionSchriftenreihe d. Vereinigung z. Erforschung d. Neueren GeschichteSpanische Forschungen, Reihe 1Spanische Forschungen, Reihe 2Studien z. Gesch. u. Kult. d. iberischen u. iberoamerikan. LänderStudien zur FriedensethikTexte und Studien zur Europäischen Geistesgeschichte - Reihe ATexte und Studien zur Europäischen Geistesgeschichte - Reihe BVHK, Neue FolgeVerhandeln / Verfahren / Entscheiden - Historische PerspektivenVeröffentlichungen d. Universitätsarchivs MünsterVeröffentlichungen der AltertumskommissionVorlesungen d. Interdisziplinären Forums Religion d. Uni. ErfurtVorreformationsgeschichtliche ForschungWestfalen in der VormoderneWestfalen. Hefte für Geschichte, Kunst und VolkskundeWestfalia SacraWestfälische ForschungenWirtschafts- u. Sozialgeschichtliche QuellenZeitgeschichte in LebensbildernZeitschrift f.d. Geschichte und Altertumskunde ErmlandsZeitschrift f.d. Geschichte und Altertumskunde Ermlands - BeihefteZugänge zum Denken des Mittelalters
Seiten: 123456>>letzte
964 Artikel gesamt - pro Seite:
Grothmann, Detlef/Richter, Evelyn (Hgg.)
Geseke
Geschichte einer westfälischen Stadt, Band 1
Mit dieser von knapp 70 Autoren verfassten zweibändigen Stadtgeschichte liegt erstmals eine Gesamtdarstellung der Stadtgeschichte Gesekes vor. Sie verbindet die Geschichte der ehemals kurkölnischen Hellwegstadt im Herzogtum Westfalen von ihren vorstädtischen Anfängen bis zur Gegenwart mit der Geschichte der im Zuge der kommunalen Neuordnung 1975 hinzugekommenen sieben Dörfer Bönninghausen, Ehringhausen, Ermsinghausen, Eringerfeld, Langeneicke, Mönninghausen und Störmede. Chronologischen Überblicksartikeln im ersten Band folgen im zweiten Band sachthemenorientierte Beiträge aus den Bereichen Kirche und Religion, Kultur und Gesellschaft sowie Wirtschaft, Handel und Verkehr.
ISBN 978-3-402-13199-2
Preis 24,90
Stremmel, Ralf
Industrie und Fotografie
Der Bochumer Verein für Bergbau
und Gussstahlfabrikation, 1854–1926
ISBN 978-3-402-13213-5
Preis 29,95
Metzig, Dirk Carolus
Kirchliches Amtsblatt des Erzbischöflichen Ordinariats in Breslau 1922–1933 im Spiegel der Zeitgeschichte
ISBN 978-3-402-10183-4
Preis 16,80
Steiner, Philip
Die Landstände in Steiermark, Kärnten und Krain und die josephinischen Reformen
Bedrohungskommunikation angesichts konkurrierender Ordnungsvorstellungen. (1789-1792)
hier geht's zum Ebook

Innerösterreich 1789, im Jahr des Ausbruchs der Französischen Revolution: Die Landstände von Steiermark, Kärnten und Krain sind in Aufruhr. Anlass der Empörung war die Einführung der Steuer- und Urbarialreform unter Kaiser Joseph II. Indem die Landstände ihren Bedrohungserfahrungen massiv Ausdruck verliehen, begann eine Bedrohungskommunikation zwischen den Landständen und dem Wiener Hof, die ab 1790 in Debatten über eine Restauration der vorjosephinischen Ständeverfassungen mündete und bis 1792 andauern sollte. Diese Bedrohungskommunikation steht im Zentrum der ständegeschichtlichen Studie von Philip Steiner, welche Anknüpfungspunkte für die europäische Ständeforschung bietet.

ISBN 978-3-402-13221-0
Preis 59,00
Hamburger, Jeffrey/Schlotheuber, Eva/Marti, Susan/Fassler, Margot
Liturgical Life and Latin Learning at Paradies bei Soest, 1300-1425
Inscription and Illumination in the Choir Books of a North German Dominican Convent
ISBN 978-3-402-13072-8
Preis 178,00
Menze, Martin Antonius
Heliodors 'klassische' Ekphrase
Die literarische Visualität der Aithiopika im Vergleich mit ihren Vorläufern bei Homer und Herodot sowie ihrer Rezeption bei Miguel de Cervantes
hier geht's zum Ebook

Heliodors Roman Aithiopika aus dem 3.-4. Jh. n. Chr. ist nicht zuletzt auch bekannt für seine teils ausladenden Ekphrasen. Mittels einer aus antiken und modernen Theorien zur visualisierenden Beschreibung entwickelten Methodik wird in dieser Studie an ausgewähltem Textmaterial untersucht, wie eng Heliodors Ekphrasen sprachlich, stilistisch und konzeptionell an klassischen Vorläufern, verdeutlicht am Beispiel von Homers Odyssee und Herodots Historien, angelehnt wurden, welche Funktionen sie für Erzählung und Leser haben und in welcher Hinsicht sie später von Miguel de Cervantes in seinem Roman Los Trabajos de Persiles y Sigismunda nachgeahmt wurden.

ISBN 978-3-402-14457-2
Preis 52,00
Bendel, Rainer
Arch.schles.Kirchengesch. 74/2016
Band 74/2016
ISBN 978-3-402-10255-8
Preis 29,90
Beiträge zur westfälischen Familienforschung
Band 72/73 2014/15: Menschen aus Stadt und Herrschaft Rheda in Mittelalter und Neuzeit
ISBN 978-3-402-13893-9
Preis 69,00
Küster Thomas (Hg.)
Westf. Forschungen Band 66 - 2016
Reformation in Westfalen und Lippe
ISBN 978-3-402-15399-4
Preis 69,60
Florie, Rainer
Paul Laymann. Ein Jesuit im Spannungsfeld von Wissenschaft und Politik
hier geht's zum Ebook

Das Leben des Jesuitenpaters Paul Laymann (1574–1635) führt in die spannungsreiche Zeit zu Beginn des 17. Jahrhunderts. Als Seelsorger und Wissenschaftler beschäftigte sich der Tiroler Ordensmann in den dreißig Jahren seines Wirkens im süddeutschen Raum mit den Auseinandersetzungen der Konfessionen ebenso wie mit der Frage der Hexenverfolgungen. Anhand seiner wichtigsten Werke eröffnet sich ein Einblick in den Individualisierungsprozess am Beginn der Neuzeit wie in die Humanisierung und Rationalisierung des Rechts. Es zeigt sich, wie neue rechtliche und theologische Konzepte im Verhältnis der Konfessionen entstehen, wie sich Toleranz und Religionsfreiheit entwickeln.

ISBN 978-3-402-11591-6
Preis 55,00

Kontakt

Aschendorff Verlag
GmbH & Co. KG
Soester Str. 13
48155 Münster
Telefon: 0251/690-91 3001
Telefax: 0251/690-143

E-Mail: buchverlag@aschendorff.de

programmierung und realisation © 2017 ms-software.de